Startseite     Aktuell     Über Uns     Rassen     Züchter     Vereinsleben/Termine     Osterschau     Impressum
 

  Der Vorstand

   

  Heike Linné

  Sylke Rodmann             

  1. Vorsitzende

  Tel.: 03774-823049

  Mail

  _______________________

 

  Roberto Vogl

  Karin Pelz

  2. Vorsitzende

  Mail

  _______________________

 

  Knut Linné

  André Rodmann

  Kassenwart

  Mail

  _______________________

 

  Kirsten Severin

  Kirsten Severin

  Schriftführerin / Chronistin

  Mail

  _______________________

 

 

   


Über Uns

Die Ortsgruppe „Tharandter Wald“ hat ihren Ursprung im Jahr 1997 und wurde von den Züchterfamilien Linné, Nowraty, Augustin, Schindler, Naumann und anderen ins Leben gerufen. Vor allen sind Knut und Heike Linné hier an dieser Stelle besonders hervor zu heben. Sie haben sich immer wieder intensiv bemüht, eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu suchen, zu vereinen, zu schulen und zum freundschaftlichen Miteinander zu bewegen.

Erste Treffen kamen bei Familie Linné zustande, danach ergab sich die positive Entwicklung in der Form, dass sich in Dorfhain ein vorhandenes Vereinshaus anbot und von Seiten des dortigen Bürgermeisters eine Bereitschaft erklärt wurde, dem Verein in seiner Freizeitgestaltung zu helfen.

Im Oktober 2000 wurde eine ordentliche Wahlversammlung durchgeführt und ein erster Vorstand gebildet.

Aus dieser kleinen Gemeinschaft hat sich nunmehr ein sehr lebendiger Verein entwickelt, der unter dem Motto arbeitet: „Dem Kleinhundewesen alle Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken“.
In unserer Ortsgruppe sind längst nicht mehr nur Züchter, auch Interessierte und private Hundebesitzer sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über regen Erfahrungsaustausch und nette Gespräche bei unseren Treffen.

Linie

 

Ringtraining

Mehrmals im Jahr findet das Training für die Ausstellungen statt. Hierbei können unsere Jüngsten auch die ersten Bekanntschaften mit anderen Hunden machen. Neben dem Laufen an der Leine lernt der Hund u.a. auch, angstfrei auf dem Tisch zu stehen und sich anfassen zu lassen (was sich auch bei Tierarztbesuchen positiv auswirkt). Natürlich werden auch Ausstellungssituationen geübt und Fragen beantwortet.

Linie

 

CAC Wilsdruff

In der Festhalle Wilsdruff fand 1997 die erste Spezialzuchtschau der Kleinhunde statt. Seit 2001 erfolgt die Doppel-CAC als traditionelles Osterschauwochenende für unsere Kleinhunderassen Bichon frisé, Bologneser, Bolonka zwetna (nicht FCI), Cavalier-King-Charles-Spaniel, Chihuahua Kurz- und Langhaar, Havaneser, Löwchen, Malteser, Mops, Papillon, Phalène, Prager Rattler (nicht FCI), Russkiy Toy, Schipperke, Shih-Tzu und Zwerggriffons. Hundebesitzer aus nah und fern, ja sogar aus dem Ausland, kommen immer wieder gern zu diesem Anlass nach Sachsen. Den Besuchern und Kleinhundeinteressenten gibt es die Möglichkeit mit Ausstellern und Züchtern aus bis zu 6 Nationen ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen zu künftigen Osterschauen und Rückblicke finden Sie auf unserer Ausstellungsseite!

Linie

 

Sommerfest und Wanderungen

Die warme Jahreszeit nutzen wir jährlich zu Wanderungen in der Natur und für unser Sommerfest. Bei Spiel, Sport und Spaß sowie beim traditionellen Grillen verleben wir schöne Stunden mit unseren Hunden. Es werden nette Kontakte geknüpft und so manches interessante Thema besprochen!

Linie

 

Weihnachtsfeier

Als krönender Abschluss eines jeden Jahres in unserem Vereins- leben steht die Weihnachtsfeier. Bei Stollen und weihnachtlichem Gebäck blicken wir auf das vergangene Jahr zurück und ziehen Bilanz. Natürlich kommt auch das Vergnügen nicht zu kurz und es werden weihnachtliche Traditionen, wie z.B. das Wichteln, gepflegt.

So endet unser Vereinsjahr immer mit einem netten und besinnlichen Beisammensein.

Linie

 

Homepage

Wir freuen uns über jede Verlinkung unserer Internetseite. Bitte verwenden Sie hierfür unseren Banner.

banner

Vielen Dank!

Linie